ARRP-Tagung stellt die Herausforderungen des Versorgungsalltags in den Fokus

Samstag, 21.03.2015
ACURA ARRP Tagung

Bereits zum 30sten Mal fand am 20. und 21. März 2015 findet die Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft der Rheumatologen Rheinland-Pfalz (ARRP) statt, auch in diesem Jahr wieder in Bad Kreuznach.

Im Fokus der diesjährigen Tagung standen diesmal nicht die modernen immuntherapeutischen medikamentösen Möglichkeiten, sondern die ganz aktuellen Herausforderungen des Versorgungsalltages in der Rheumatologie.

Die Diskussion, die in mehreren Vorträgen hinterfragte, welchen Stellenwert die balneophysikalische Therapie,ACURA ARRP Tagung komplementärmedizinische Ansätze und die Rheuma-Rehabilitation in den Zeiten moderner Biologika haben, zeigte deutlich, dass die für jeden Patienten individuelle Kombination aller Möglichkeiten den besten Erfolg zeigt.
Eine interdisziplinär juristisch-medizinische Sitzung erörterte die Fallstricke der sozialmedizinischen Begutachtung aus verschiedenen Perspektiven.

Das Forum „Junge Rheumatologie“ gab dem Nachwuchs eine Plattform zur Vorstellung ihrer wissenschaftlichen Studien in Postersessions und kurzen Vorträgen.