ACURA Rheuma-Ambulanz

Kaiser-Wilhelm-Str. 9-11
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 0671/93-2266
Fax: 0671/93-2289
ambulanz@kh-acura-kliniken.com

ACURA
Rheuma-Akutzentrum

Kaiser-Wilhelm-Str. 9-11
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 0671/93-0
akut@kh-acura-kliniken.com

ACURA Karl-Aschoff-Rehabilitations-Klinik

Kaiser-Wilhelm-Str. 9-11
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 0671/93-3331
Fax: 0671/93-4999
reha@kh-acura-kliniken.com

Ihr Kontakt

Benefiz-Aktion: Tag der offenen Türen am 03. Februar 2018

Donnerstag, 25.01.2018

Früherkennung & Informationen rund um Rheuma

Das ACURA Rheumazentrum lädt zum Tag der Offenen Türen zur Rheuma-Früherkennung mit Schnelltests, vielen Informationen und Beratung zu Rheuma ein.

Samstag, den 3. Februar 2018
10:00 – 16:00 Uhr

ACURA Rheuma-Akutzentrum, Kaiser-Wilhelm-Str. 9 – 11, Erdgeschoss

  • Informieren Sie sich über Rheuma-VOR, die neue Initiative zur Rheuma-Früherkennung!
  • Haben Sie erste Anzeichen für eine rheumatische Erkrankung? Lassen Sie den Verdacht bei einem Rheuma-Schnelltest überprüfen!
  • Erleben Sie innovative Rheuma-Diagnostik und werfen Sie mit dem HandScan einen Blick in Ihre Fingergelenke!

ACURA Karl-Aschoff-Rehabilitationsklinik, Kaiser-Wilhelm-Str. 19a

  • Selbstgebackene Kuchen, Kaffee und Tee – im Erdgeschoss
  • Lernen Sie Stimawell kennen: Genießen Sie wohltuende Wärme und sanfte dynamische Tiefenwellen gegen den Rückenschmerz! Ebene -3, Abteilung Physikalische Therapie
  • Entdecken Sie die Hydrojet-Wasserstrahlmassage ohne Umziehen, zur Lockerung der Muskulatur bei Verspannungen und Verkrampfungen. –Ebene -3, Abteilung Physikalische Therapie
  • Qi Gong zum Mitmachen! ab 13 Uhr, Ebene -4, Große Gymnastikhalle

Aktiv helfen, wenn’s akut wird!

Anlass für die spontane Benefiz-Aktion ist ein Unglückfall im Kollegenkreis. Eine Kollegin hat in einem Brand Mitte Januar ihr Haus verloren und ist dringend auf Hilfe angewiesen. Direkt nach dem Brand haben die Kolleginnen und Kollegen bereits eine Spendenaktion.

Am Mittwoch, den 31.01.2018 berichtete auch die SWR Landesschau Rheinland-Pfalz. Hier geht es zum Beitrag in der Mediathek:

 

Kommen Sie vorbei, lassen Sie sich beraten und unterstützen Sie die Hilfsaktion! Für die Früherkennung und Beratung fallen ein Unkostenbeitrag von 20 Euro an, für Hydrojet und Stimawell je 10 Euro. Das Geld kommt selbstverständlich in vollem Umfang in den Topf unserer Spendenaktion.

Schreib einen Kommentar