Rheuma-Akademie: Kurs Kapillarmikroskopie in Bad Kreuznach

Montag, 26.02.2018
CURA Kliniken Rheinland-Pfalz ARRP Rheumaakademie Kapillarmikroskopie April 2018

Im Rahmen der diesjährigen Jahrestagung der ARRP wird in Bad Kreuznach auch ein Kurs zur Kapillarmikroskopie angeboten.

Die Kapillarmikroskopie ist ein bewährtes Verfahren der Diagnostik und Verlaufsbeurteilung rheumatischer Erkrankungen. Insbesondere in der Differentialdiagnostik des Raynaud-Phänomens und der systemischen Sklerose ist sie aussagekräftig und gut evaluiert. Der Kurs Kapillarmikroskopie der Rheumaakademie wurde im Auftrag der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie e.V. entwickelt und wendet sich an vor allem an Ärzte in Weiterbildung zum Rheumatologen, Dermatologen oder Angiologen und an den Facharzt, der die Kapillarmikroskopie anwenden möchte.

Der Kurs am 13.04.2018 ist der zertifizierte Teil 1 (von 2) Kapillarmikroskopie-Kurs der Rheuma-Akademie, der sich vor allem den Grundlagen widmet, um eine selbständige Durchführung der Kapillarmikroskopie zu ermöglichen. Dazu gehören eine Einführung in die Grundlagen, u.a. Anatomie, Methoden Bedingungen, Geräte, Befunde, Definitionen, Befundmuster, diagnostische Beurteilung, sowie ein praktischer Teil, der Untersuchungen und Übungen an Gesunden und Patienten mit verschiedenen Methoden umfasst.

  • Wann? Freitag, den 13.04.2018 von 10 bis 14.30 Uhr
  • Wo? Sympathie Hotel Fürstenhof, Kurhausstr. 20, 55543 Bad Kreuznach
  • Referenten? Dr. med. Konstantinos Triantafyllias und Vicky Kyriazi von den ACURA Kliniken Rheinland-Pfalz
  • Anmeldung? Über die Rheumaakademie, mehr zur Anmeldung finden Sie auch im Flyer zur Veranstaltung

Programm & Anmeldung zum Download

Mehr zum Programm der ARRP-Tagung finden Sie hier. Mehr zum Angebot der Rheumaakademie finden Sie hier: