Arzt-Patienten-Seminar zum Thema Vaskulitis

Montag, 18.02.2019

Das Rheumazentrum Rheinland-Pfalz lädt in Zusammenarbeit mit der Vaskulitis-Selbsthilfevereinigung Mainz und der Rheumaliga RLP zum Arzt-Patienten-Seminar zum Thema „Vaskulitis“ in das Universitäre Centrum Autoimmunität der Universitätsmedizin Mainz ein.

  • 27. Februar 2019, 17:00 Uhr
  • Universitätsmedizin Mainz
  • Langenbeckstraße 1, Hörsaal der Inneren Medizin, Geb. 205, 55131 Mainz

 Das Programm umfasst Vorträge zum Thema Impfungen, zu aktuellen operativen Möglichkeiten bei Zerstörungen im Hals-Nasen-Ohren-Bereich, zu neuen therapeutischen Möglichkeiten und zu den positiven Wirkungen von körperlicher Aktivität auf entzündlich-rheumatische Erkrankungen.

Dr. Konstantinos Triantafyllias , Oberarzt, und Prof. Dr. Andreas Schwarting, Ärztlicher Leiter der ACURA Kliniken Rheinland-Pfalz GmbH, runden das diesjährige Vaskulitis-Arzt-Patienten-Seminar mit einem Einblick in die aktuellen Forschungsprojekte und -ergebnisse des Rheumazentrums ab.

Weitere Informationen und den Programmablauf sowie die Anmeldung finden Sie im Flyer.

Info-Flyer Arzt-Patienten-Seminar Vaskulitis

Anmeldung bitte per Fax oder E-Mail bis zum 25.02.2019 an

  • Anna Hazenbiller, Fax: 06131 17–3492, Mail: anna.hazenbiller@unimedizin-mainz.de