ACURA Rheuma-Ambulanz mit Infusionszentrum

Kurhausstr. 21, Anbau Priegerklinik
55543 Bad Kreuznach
Tel.: 0671 93-2266
ambulanz@kh-acura-kliniken.com

ACURA
Rheuma-Akutzentrum

Kaiser Wilhelm-Staße 9-11
55543 Bad Kreuznach
Tel.: 0671 93-0
info@kh-acura-kliniken.com

ACURA Karl-Aschoff-Rehabilitations-Klinik

Kaiser-Wilhelm-Str. 19a
55543 Bad Kreuznach
Tel.: 0671 93-3331
Fax: 0671 93-4999
info@kh-acura-kliniken.com

Ihr Kontakt

Besucherinformationen

Karl Aschoff Reha Klinik für Rheuma & Orthopädie - Rheinland-Pfalz

Sie möchten ein Familienmitglied oder einen Freund besuchen, der bei uns als Patient ist? Hier finden Sie auf einen Blick alle Informationen, um ihren Besuch zu planen.

Anfahrt & Parken

Hier geht es zum Routenplaner, mit dem Sie Ihre Anreise zu unseren Einrichtungen planen können. Unser kostenpflichtiger Parkplatz liegt direkt neben dem ACURA Rheuma-Akutzentrum in der Kaiser Wilhelm-Straße 9-11, 55543 Bad Kreuznach. Die ACURA Karl-Aschoff-Rehabilitationsklinik ist von hier aus fußläufig nach ca. 200m erreichbar.

Aufenthalt in den ACURA Kliniken Bad Kreuznach

Während ihres Besuchs steht Ihnen eine große Vielfalt der Freizeitgestaltung zur Verfügung:

Unsere moderne Acu-Lounge lädt Besucher ein, ihre Zeit in angenehmem und geselligem Ambiente zu verbringen. Gemütliche Sitzecken in dem licht-durchfluteten Bereich laden zum Beisammen sein ein. Gemeinsames Fernsehen ist dort genauso möglich, wie in Ruhe die Zeitung zu lesen. Zudem finden dort regelmäßige Kunstausstellungen statt, so zum Beispiel momentan die Fotoausstellung „Urban Photography“. Der Lounge-Bereich erstreckt sich auf Sitzgruppen im Freien, die zu einem Kaffee an der frischen Luft einladen. Das angeschlossene Café bietet Patienten, ihren Gästen und Mitarbeiten unter der Woche und am Wochenende eine Auswahl an Kaffeespezialitäten und Softdrinks, Kaltgetränken sowie einer frischen Auswahl an Kuchen und anderen Kleinigkeiten.

Die Stadt Bad Kreuznach bietet ein vielfältiges Kultur- und Freizeitangebot und die Anlagen des Kurviertels liegen direkt vor der Türen unserer Kliniken. Die aktuellsten Informationen finden Sie auf der Homepage Gesundheit und Tourismus für Bad Kreuznach GmbH.

Handhygiene

Jeder kann helfen, die Übertragung von Infektionen im Krankenhaus zu verhindern, auch Sie als Besucher können hier einen wichtigen Beitrag leisten. Multiresistente Erreger wie MRSA werden fast immer durch körperlichen Kontakt, vor allem  über die Hände übertragen. Desinfizieren Sie deshalb regelmäßig Ihre Hände, z. B. beim Betreten oder Verlassen des Zimmers, Husten, Niesen oder Toilettengang. Die entsprechenden Desinfektionsmittelspender finden Sie überall in unseren Häusern: Sie geben zwei Hübe alkoholisches Händedesinfektionsmittel auf die trockenen Hände und verteilen das Mittel gründlich auf den Handinnenflächen, auf dem Handrücken, den Finger und Fingerzwischenräumen bis die Hände trocken sind. Die Hände müssen vollständig benetzt werden.

 

Erfahren Sie mehr über die ACURA Kliniken Rheinland-Pfalz AG und ihre medizinischen Schwerpunkte Rheuma & Autoimmun-Erkrankungen und Reha für Orthopädie-Patienten.

 

Teilen via...
  • Print this page
  • Share this on WhatsApp
  • 0
Simple Share Buttons