ACURA Rheuma-Ambulanz

Kaiser-Wilhelm-Str. 9-11
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 0671/93-2266
Fax: 0671/93-2289
ambulanz@kh-acura-kliniken.com

ACURA
Rheuma-Akutzentrum

Kaiser-Wilhelm-Str. 9-11
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 0671/93-0
akut@kh-acura-kliniken.com

ACURA Karl-Aschoff-Rehabilitations-Klinik

Kaiser-Wilhelm-Str. 9-11
55543 Bad Kreuznach
Telefon: 0671/93-3331
Fax: 0671/93-4999
reha@kh-acura-kliniken.com

Ihr Kontakt

Ausgezeichnete Forschung am ACURA Rheumazentrum

1 Mittwoch, 10.01.2018

Gesellschaft für Arterielle Gefäßsteifigkeit verleiht den ersten Preis an Dr. Konstantinos Triantafyllias

Im Rahmen des jährlichen Kongresses der Gesellschaft für arterielle Gefäßsteifigkeit (Deutschland/Österreich/Schweiz) vom 22. bis 23. September 2017 wurde die Forschungsarbeit von Dr. Konstantinos Triantafyllias, Oberarzt des ACURA Rheumazentrums in Bad Kreuznach, mit den ersten Preis ausgezeichnet.

Sonntag, 10.12.2017

Die Rheumatologie hat jungen Nachwuchsmedizinern und -medizinerinnen viel Spannendes zu zeigen.

Samstag, 4.11.2017

Neue Rheumatologen braucht das Land! Und Rheumatologinnen natürlich auch. Denn: Derzeit gibt es in Deutschland nur halb so viele Rheumatologen wie eigentlich gebraucht werden. Die Förderung des ärztlichen Nachwuchses im Fach Internistische Rheumatologie ist dem ACURA Rheumazentrum in Bad Kreuznach deshalb ein besonderes Anliegen.

Dienstag, 17.10.2017

Seit 200 Jahren ist Bad Kreuznach das, was man heute einen Gesundheitsstandort nennt. Wie lebendig diese Tradition ist, das zeigte der Gesundheitstag 2017 im Kurzentrum, der am Sonntag, 15.10. im Haus des Gastes, in den ACURA Kliniken, im Crucenia Gesundheitszentrum und im Radonstollen stattfand.

Donnerstag, 5.10.2017

„Therapie bei Rheuma – neuester Stand: Wie helfen Medikamente und Bewegung?“ Zu diesem stehen Experten zum Welt-Rheuma-Tag am 12. Oktober zwischen 16 und 19 Uhr unter der kostenlosen Hotline 0800 – 5332211 Rede und Antwort. Die Telefonaktion ist eine Initiative der Deutschen Rheuma-Liga anlässlich des Welt-Rheuma-Tags 2017.

Mittwoch, 5.04.2017

Im Mittelpunkt der 32. Jahresversammlung der Arbeitsgemeinschaft der Rheumatologen in Rheinland-Pfalz (ARRP) standen am 31. März und 1. April 2017 am traditionellen Tagungsort in Bad Kreuznach die unterschiedlichsten Aspekte und aktuellen Themen der Rheumatologie. Der Tagungsort war ganz traditionell in Bad Kreuznach, das Programm wartete aber mit gleich drei Premieren auf.

Montag, 3.04.2017

                  Fachvorträge von Rheumatologen und Rheumaorthopäden, Zeit für Gespräche mit den Experten, Informationen und Diskussionen an mehreren Ständen – all das bot der Rheuma-Ppatiententag Rheinland-Pfalz, der am 1. April 2017 in Bad Kreuznach stattfand. Zum Programm dieses Tages gehörte auch ein Auftritt des Rheuma-Liga-Chors Vulkaneifel. Die Vorträge drehten sich um entzündlich-rheumatische und orthopädische Erkrankungen bei Erwachsenen, aber auch um Rheuma im Kindesalter.

Donnerstag, 16.03.2017

Seit Ende Februar sind in der Lehrküche der ACURA Karl-Aschoff-Rehabilitations-Klinik neue, biogene Serviertabletts im Einsatz. Die innovativen Produkte, hergestellt von der Gruppe Biogene Werkstoffe der Transferstelle Bingen, werden jetzt in der Klinikküche auf dauerhafte Belastung im Alltag getestet.

Donnerstag, 8.12.2016

Der mit 5.000 Euro dotierte Reha-Forschungspreis 2016, gestiftet von der Wirtschaftsförderung des Landkreises Bad Kreuznach, geht an die Mainzer Medizinstudentin Judith Krämer.

Freitag, 14.10.2016

Welt-Rheuma-Tag 2016 in Rheinland-Pfalz

Der Ansturm auf die Telefone und im Chat war groß am diesjährigen Welt-Rheuma-Tag. Gut dass alleine für Rheinland-Pfalz ganze 4 der insgesamt 17 deutschlandweit beratenden Experten am Werk waren“, so Prof. Dr. Andreas Schwarting, Ärztlicher Direktor des ACURA Rheumazentrums Rheinland-Pfalz in Bad Kreuznach und Leiter des Schwerpunktes Rheumatologie an der Universitätsmedizin Mainz.

ACURA Kliniken Rheumazentrum Rheinland-Pfalz Univ Prof Dr med Andreas Schwarting Portrait