Freitag, 16.11.2018
ACURA Kliniken Rheinland-Pfalz_Auszeichnung Selbsthilfefreundlichkeit Selbsthilfe 2018

ACURA Kliniken Rheinland-Pfalz feiern Auszeichnung als „selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ und „selbsthilfefreundliche Rehabilitationsklinik“

Mit einem Festakt feierten die ACURA Kliniken Rheinland-Pfalz am Donnerstag, den 15.11.2018 die jüngst erhaltenen Auszeichnungen als „selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ sowie als „selbsthilfefreundliche Rehabilitationsklinik“. Eingeladen zu der Veranstaltung waren die Partner der Selbsthilfe, Patienten und Angehörige genauso wie Ärzte, Therapeuten, Entscheidungsträger aus verschiedenen Bereichen des Gesundheitswesens und alle Interessierten.

Mittwoch, 31.10.2018
ACURA Kliniken Rheinland-Pfalz_ Festakt Auszeichnung Selbsthilfefreundliche Klinik Selbsthilfefreundlichkeit

 

Mit einem Festakt feiern die ACURA Kliniken Rheinland-Pfalz am Donnerstag, den 15.11.2018 von 14.00-17.00 Uhr die jüngst erhaltenen Auszeichnungen als „selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ sowie als „selbsthilfefreundliche Rehabilitationsklinik“.

Mittwoch, 25.10.2017

ACURA Kliniken Rheinland-Pfalz GmbH präsentiert sich auf dem DVSG-Bundeskongress 2017

Der Bundeskongress der Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (DVSG) stand 2017 unter dem Titel „Soziale Arbeit im Gesundheitswesen: Teilhabe sozial denken und gestalten“. Bei der begleitenden Fachausstellung im Kongress Palais Kassel präsentierte sich auch die ACURA Kliniken Rheinland-Pfalz GmbH. 

1 Dienstag, 8.03.2016
ACURA-Selbsthilfe-Willebrand-mit-Beck

 

Die Kliniken der ACURA Kliniken Rheinland-Pfalz AG sind seit Juli 2015 Mitglied im Netzwerk „Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen“. Sie möchten in Zukunft ihre Arbeit mit verschiedenen Selbsthilfegruppen noch systematischer gestalten sowie die Kooperation für die Patienten noch besser darstellen. In einem ersten Schritt wurde der Patientenmanager und QMB der Kliniken, Herr Broer als Selbsthilfebeauftragter benannt. In dieser Funktion ist er Ansprechpartner für alle Themen rund um die Selbsthilfe.

Die Selbsthilfearbeit in den Kliniken wird transparenter

Um die Arbeit einer breiten Öffentlichkeit vorzustellen lud die ACURA Kliniken Rheinland-Pfalz AG am 08.03.2016 zu einer Auftaktveranstaltung ein. Begrüßt wurden die Anwesenden von dem ärztlichen Direktor Professor Dr. Andreas Schwarting.

Donnerstag, 11.02.2016
ACURA Kliniken Russisch

Einladung zur Auftaktveranstaltung “Selbsthilfefreundlichkeit und Patientienorientierung im Gesundheitswesen”

Seit Jahren arbeitet die ACURA Kliniken Rheinland-Pfalz AG bereits erfolgreich mit verschiedenen Selbsthilfegruppen aus dem Bereich der Rheumatologie zusammen. Die Kliniken verstehen sich bewusst auch als Treff- und Anlaufpunkt für Selbsthilfegruppen.

Dienstag, 2.02.2016
ACURA Kliniken Rheinland-Pfalz Qualitätszirkel Selbsthilfefreundlichkeit

 ACURA Kliniken Rheinland-Pfalz AG gründen Qualitätszirkel Selbsthilfe

Selbsthilfeorganisationen spielen bei der erfolgreichen Behandlung chronisch-rheumatischer Erkrankungen und Autoimmunerkrankungen sowie der Erhaltung der Lebensqualität der Betroffenen eine enorm wichtige Rolle. Deshalb unterstützen die ACURA Kliniken Rheinland-Pfalz AG seit langem ganz bewusst die Arbeit von Selbsthilfegruppen und Selbsthilfekontaktstellen.

Um diese Arbeit in Zukunft noch systematischer zu gestalten sowie die Kooperation mit den Selbsthilfegruppen für die Patienten noch besser darstellen zu können ist die ACURA Kliniken Rheinland-Pfalz AG seit Juli 2015 Mitglied im “Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen”.

Gemeinsam mit den Selbsthilfegruppen ist am 12. Januar 2016 ein Qualitätszirkel gegründet worden, dessen Aufgabe es ist, anhand von Qualitätskriterien ein integriertes Konzept zur Betreuung und Versorgung von Patienten mit Rheuma zu erarbeiten. In einem ersten Schritt wurde ein Selbsthilfebeauftragter sowie eine Stellvertreterin benannt, um Organisationen aber auch einzelnen Patienten eine konkrete Anlaufstelle zu bieten.

Enge Zusammenarbeit mit der Selbsthilfe

Der Einladung zur Gründung des Qualitätszirkel folgten die Selbsthilfegruppe Lupus / chronische Polyarthritis, die Mainzer Selbsthilfegruppe Vaskulitis, die Hämachromatose Selbsthilfe Südpfalz, die Selbsthilfegruppe Osteoporose Bad Kreuznach, der Landesverband Rheinland-Pfalz der Deutschen Vereinigung Morbus-Bechterew und natürlich der Landesverband Rheinland-Pfalz der Deutschen Rheuma-Liga. Der Gesprächskreis Fibromyalgie der Deutschen Rheuma-Liga war leider verhindert, hat aber Interesse an einer Mitarbeit signalisiert. Vor Ort waren neben den Selbsthilfegruppen auch Vertreter der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe (KISS) aus Mainz.

ACURA-Kliniken-Rheinland-Pfalz-Qualitätszirkel-Selbsthilfefreundlichkeit-2

 

Eine Übersicht über die Netzwerke, in denen sich die ACURA Kliniken engagieren finden Sie hier. Bei den Ansprechpartnern finden Sie die Kontakte direkt zu den einzelnen Selbsthilfegruppen.