Dienstag, 3.07.2018
ACURA Kliniken Rheinland-Pfalz Forschung RZA Riesenzellarteriitis

Studie erlaubt erstmals Einblick in die Versorgungssituation der Riesenzellarteriitis in Rheinland-Pfalz

Eine aktuelle Studie des Forscherteams an der Unimedizin Mainz und im ACURA Rheumazentrum unter Leitung von Univ.-Prof. Dr. A. Schwarting ermöglicht jetzt erstmals einen Einblick in die ambulante Versorgungssituation von Menschen mit der Diagnose Riesenzellarteriitis (RZA) in Rheinland-Pfalz.